St.HubElsen-App / Änderung für iPhone/iPad-Besitzer

Apple: Änderungen beim App Store

Wichtige Information zu der St.Hub.Elsen-App für iPhone/iPad-User!
Apple hat eine Bereinigung ihres App Stores vorgenommen, bei der sie ältere Apps entfernt haben. Davon ist auch unsere-St.Hub.Elsen-App betroffen. Sie ist seit Kurzem nicht mehr im Apple AppStore verfügbar. Anders als es auf den ersten Blick aussehen mag, ist diese Maßnahme von Apple, auf die wir leider keinerlei Einfluss haben, keine Einschränkung für uns.

Option 1:
Personen, die die App bereits auf ihrem iPhone oder iPad haben, können sie aber weiter nutzen, solange sie auf ihrem Gerät lauffähig ist. Über einen Link in der App wird man zu der CHAYNS®-App im Apple AppStore geleitet, die, anstatt der ursprünglichen App, die Funktionen nach einer kurzen Anmeldung mit einem verfügbaren Account (Google, Apple, Facebook, etc.) mit den gleichen Möglichkeiten bietet. Im Favoritenfeld muss nur noch nach St. Hubertus Elsen gesucht und abspeichert werden. Die Apps unserer Partnerseiten von den Hubertusjägern oder TuRa Elsen können so ebenfalls in dieser CHAYNS®-App gefunden werden.

        

Option 2:
Eine Möglichkeit ist auch sich einen Link auf dem Homescreen des iPhones oder iPads zu hinterlegen. Unsere St.Hub.Elsen-Web-App sieht genauso aus wie die iOS-App. Sie funktioniert auch genauso, braucht aber keine Installation. Sie läuft einfach direkt im Browser, und das nicht nur in Safari auf dem iPhone und iPad, sondern auf jedem internetfähigen Gerät!

Unsere App ist unter dieser Adresse erreichbar:
https://sthubelsen.chayns.app/

   

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Infos | Kommentare deaktiviert für St.HubElsen-App / Änderung für iPhone/iPad-Besitzer

Corona Situation 2021

Corona_2021 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Corona Situation 2021

Weihnachten 2020

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weihnachten 2020

Weihnachtsgruß vom 1.Brudermeister

Weihnachtsgruß_2020

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsgruß vom 1.Brudermeister

5€ – Gutscheine vor Weihnachten einlösen

„…da war doch noch was…?“

Die Gutscheinaktion im Sommer zur Schützenfestzeit war ein voller Erfolg.
Viele Gutscheine sind seitdem eingelöst oder gespendet worden.

…viele Gutscheine, aber leider noch nicht alle …!

Da diese Aktion zeitlich begrenzt ist, möchten wir und die Interessen- und Werbegemeinschaft Elsen alle Schützenschwestern und Schützenbrüder bitten, die ihre Gutscheine noch nicht eingelöst haben, dieses zeitnah in diesem Jahr in einem der angebunden Elsener Geschäften zu tun.

Vielen Dank im voraus.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für 5€ – Gutscheine vor Weihnachten einlösen

100jähriges Jubiläum / Chronik

Die Chronik kann in den folgenden Lokalitäten per Barzahlung erworben werden:
– Schuhhaus Bernard
– Ingo’s Spielzeugland
– Volksbank Elsen-Wewer-Borchen

Auch beim Rendanten Dietmar Ewen kann die Chronik erworben werden (bar, EC-Karte, Google-Pay, Apple-Pay, Kreditkarte).
Ebenso werden die Kompanien Exemplare zum Verkauf (bar) anbieten.


Desweiteren gibt es folgende Artikel zu erwerben, um im Jubiläumsjahr perfekt ausgerüstet zu sein:

100 Jahre Jubiläumspin und Jubiläums-Schlüsselanhänger/Öffner

Jubiläums-Outdoorkissen

Jubiläumsschild (Alubond) 300x200mm
  

Passend im Jubiläumsjahr wird es auch eine neue Schützenfahne im Angebot geben.
Mehr dazu demnächst hier.

Pins und Schlüsselanhänger können bei den Veranstaltungen der Bruderschaft erworben werden.
Das Schild, die Outdoorkissen und die Fahne bedürfen einer verbindlichen Vorbestellung unter bestellung@schuetzenverein-elsen.de (mit vollständigem Namen, Adresse und Anzahl der Artikel).

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Chronik, Infos | Kommentare deaktiviert für 100jähriges Jubiläum / Chronik

Jubiläumseröffnung & Vorstellung der Chronik

An diesem Sonntag, den 25.10.2020, haben wir unser Jubiläum mit einer kleinen, aber feinen Runde eröffnet.
Der erweiterte Vorstand hatte sich im Vorfeld zur Durchführung dieser Veranstaltung entschieden, um zu demonstrieren, dass es auch unter besonderen Umständen (COVID-19) möglich ist, eine solche Veranstaltung mit den notwendigen Schutzmaßnahmen abzuhalten.

Der Einladung waren insgesamt knapp 50 Personen gefolgt und kamen am Sonntagvormittag ins Bürgerhaus. Neben Bürgermeister Michael Dreier und noch amtierender Landrat Manfred Müller ließ es sich auch MdB Dr. Carsten Linnemann nicht nehmen, die Auftaktveranstaltung zu besuchen.

Unter dem Motto „Wir leben Gemeinschaft“ eröffnete Oberst Klaus Schäfers die Veranstaltung. Als Zeitzeugen konnten Ehrenbrudermeister Konrad Mürhoff und Leutnant Dirk Hansjürgen, letzterer federführend mit Oliver Wirth für die Erarbeitung der Chronik verantwortlich, aus der Vergangenheit und Gegenwart eindrucksvoll berichten und referieren.

Anschließend wurden zahlreiche Gastredner aus Politik und Schützenwesen gehört, u.a. MdB Dr. Carsten Linnemann, Bürgermeister Michael Dreier, Landrat Manfred Müller, Vorstand Volksbank E-W-B Hartmut Lüther, Diözesanbundesmeister Mario Kleinemeier und Bezirksbundesmeister PB-Stadt Olaf Pippert.

Die Chronik umfasst 372 Seiten in einem Hardcover und wird ab 01.12.2020 für 19,90 € erhältlich sein.
Als Verkaufsstellen werden das Schuhhaus Bernard, Ingo’s Spielzeugland und die Volksbank Elsen-Wewer-Borchen fungieren. Das Bataillon und die Kompanievorstände werden allerdings auch Chroniken zum Verkauf anbieten.

Weitere Jubiläumsartikel wie Pins, Schlüsselanhänger, Fahnen, etc. werden ebenfalls dann angeboten bzw. können dann bestellt werden. Nähere Informationen in Kürze auf dieser Seite.

Presseberichte:
Westfälisches Volksblatt, 26.10.2020
Neue Westfälische, 26.10.2020

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jubiläumseröffnung & Vorstellung der Chronik

Jubiläumseröffnung und Veröffentlichung der 100jährigen Chronik

Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V. feiert im nächsten Jahr ihr 100jähriges Jubiläum. Im kleinen Rahmen mit einer begrenzten Anzahl geladener Gäste soll am Sonntag den 25.10.2020 um 11 Uhr die neu erstellte Chronik der Öffentlichkeit im Bürgerhaus Elsen vorgestellt werden.
Unter besonderen Hygieneschutzbedingungen werden Gastredner aus Politik und Vereinswelt auftreten. Verschiedene Zeitzeugen werden aus dem Elsener Schützenleben berichten. Eine kleine Ausstellung verschiedener Archivstücke runden die Eröffnung ab.

Die über 375 Seiten umfassende Chronik berichtet u.a. von den Anfängen der Bruderschaft und beleuchtet auch die Geschichten der einzelnen Kompanien und Abteilungen in den verschiedenen Jahrzehnten bis in die Neuzeit.

An diesem Tag werden auch die verschiedenen Jubiläumsartikel, sowie die neue Elsener Jubiläums-Schützenfahne aus- und vorgestellt, die für das kommende Jahr käuflich erworben werden können.

Nähere Informationen zum Erwerb der Chronik und der Jubiläumsartikel nach der offiziellen Veröffentlichung auf dieser Webseite.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jubiläumseröffnung und Veröffentlichung der 100jährigen Chronik

Beachtliche Spende der Mitglieder an die Elsener Tafel

Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V. hatte sich dieses Jahr etwas besonderes ausgedacht. Aufgrund der COVID-19-Problematik musste in diesem Jahr das traditionelle Vogelschießen mit anschließendem Schützenfest (04.7.-06.07.2020) ausfallen. Auch das über die Elsener Grenzen hinaus bekannte Schützenfrühstück am Montagmorgen konnte somit nicht stattfinden. Als Aufmerksamkeit wurde stattdessen jedem Mitglied ein 5€-Gutschein der Elsener Interessen- und Werbegemeinschaft übergeben.

Mitglieder, die ihren Gutschein einem wohltätigen Zweck zugutekommen lassen wollten, konnten den Gutschein bei ihrem Hauptmann oder im Briefkasten des Pfarrbüros St. Dionysius abgeben. Die Gutscheine wurden gesammelt und nun zusammen der Tafel Paderborn e.V., Ausgabestelle Dionysiushaus Elsen, gespendet. Insgesamt konnte die Ansprechpartnerin Elsener Ausgabestelle, Frau Gertrudis Rauhut, sich bis jetzt über 161 Gutscheine (umgerechnet 805,- €) freuen, mit denen sie Lebensmittel für die Ausgabestelle in Elsen kaufen kann, die damit den Elsener Bedürftigen zugutekommen.

Weitere Gutscheine sind herzlich willkommen und können im Briefkasten des Elsener Pfarrbüros weiterhin abgegeben werden.

Bildunterschrift (v.l.): Gertrudis Rauhut, 1.Brudermeister Klaus Schäfers

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Beachtliche Spende der Mitglieder an die Elsener Tafel

Kommandoübergabe des Panzerbataillon 203

Bei einem Appell am 02.07.2020 in der Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne Augustdorf wurde der Kommandeur des Panzerbataillon 203, Herr Oberstleutnant Jörg Stenzel verabschiedet und anschließend das Kommando durch Herrn Brigadegeneral Ansgar Meier an Herrn Oberstleutnant Markus Maulbecker übergeben.

Mit bewegenden Worten schilderte Jörg Stenzel in Anwesenheit seiner Familie und zahlreichen Vertretungen aus Politik, Kirche und befreundeten Vereinen die zurückliegende Zeit in dem Standort Augustdorf. Auf Grund der langjährigen und engen Verbindung des Panzerbataillon 203 nahm eine Abordnung der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e. V. – unter Leitung des ersten Brudermeisters, Herr Oberst Klaus Schäfers – teil. Klaus Schäfers ließ es sich daher nicht nehmen, einige persönliche Worte an den sympathischen Jörg Stenzel zu richten.

© Foto & Text: Werner Hartmann

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kommandoübergabe des Panzerbataillon 203